ROBERT GÜTHER



In Weida/Thüringen geboren, habe ich bereits 1987 den Sport und seine gesundheitsfördernden Aspekte für mich entdeckt. Auf Karate, Judo und Tennis folgte das Studium der Sportwissenschaften in Jena, ein weiteres Studium zum Sporttherapeuten und erfolgreich absolvierte Ausbildungen zum Fitness- & Tae Bo-Trainer, Rückenschullehrer, Personal Trainer und 2004 zum Pilatestrainer.

Viele Jahre unterrichtete ich Fitnesskurse, Wirbelsäulengymnastik und spezielle Knie- und Schulter-Kurse in verschiedenen Studios und Reha-Einrichtungen in Jena. Durch meine Arbeit als Sporttherapeut an der Universitätsklinik Jena kann ich auf weitreichende Erfahrungen mit orthopädischen, chirurgischen und neurologischen Patienten zurück greifen. ...mehr

SISKA WEYENETH



In Jena geboren und aufgewachsen war Sport schon immer meine Leidenschaft. Ich erprobte mich in zahlreichen Sportarten, spielte im Verein Badminton und in meiner Freizeit, wenn sich die Gelegenheit ergab, so ziemlich jede Ballsportart und vieles anderes. Meine Hauptsportart war jedoch Fußball, den ich neun Jahre lang in einem Jenaer Verein spielte.

In meinem Studium der Sportwissenschaften an der Uni Jena kam ich dann zum ersten Mal mit der Pilates-Methode in Kontakt und mein Interesse war sofort geweckt. Dennoch versuchte ich in meinen Qualifikationen breit aufgestellt zu sein und erlangte die Trainerlizenzen im Nordic Walking, Fußball und als Fitnesstrainerin.. ...mehr

ISABEL SCHLOTE



Früh begann ich unterschiedliche Sportarten auszuprobieren. Neben Leichtathletik trainierte ich lange Jahre als Judoka. Zudem begeisterte ich mich für das Tanzen. Neben Standard- und Lateintänzen, lernte ich zunächst Folklore. Zudem probierte ich mich in Jazz-Dance aus bis sich mir die Möglichkeit bot, am Theater Altenburg die Grundlagen des klassischen Tanzes zu lernen.

Neben dem Tanztraining war ich noch im Basketballteam meiner Schule aktiv und liebte es auf dem Pferderücken durch die Natur zu streifen. Allerdings forderte das zunehmende Trainingspensum sein Tribut, so dass die Nachmittage bald nur noch mit Jazz sowie Modern Dance, klassischem Tanz und Choreographie gefüllt waren. ...mehr

Katharina Berles

Ich bin 1989 in Weimar geboren und in einem kleinen Ort zwischen Erfurt und Weimar aufgewachsen. Auch meine sportliche Laufbahn begann schon früh und war sehr vielseitig.

Nach dem Abitur begann ich eine Ausbildung zur Physiotherapeutin an der Bernd-Blindow Schule Leipzig, die ich im März 2013 erfolgreich beendete.

Im Pilateszentrum Erfurt gebe ich seit Anfang 2014 Matten- und Gerätetraining in Gruppenkursen, sowie Personal Training und Probestunden.

Ich unterrichte Pilates nach dem BASI Pilates Konzept von Rael Isacowitz, ein sehr positiver, enthusiastischer und weltweit bekannter Pilates Experte.

Pilates bedeutet für mich durch bewusste, konzentrierte und kontrolliert ausgeführte Bewegung zu Gleichgewicht und Harmonie im Körper zu finden.

Pilates richtet die Menschen auf, gibt ihnen Kraft und Beweglichkeit! Was Tolleres gibt’s doch gar nicht J

Ich freue mich sehr, ein Teil des Pilateszentrum-Trainer-Teams sein zu dürfen

und bin gespannt, Euch kennen zu lernen!

Anica Blobel

 

Hallo , mein Name ist Anica Blobel, geboren 1983 in Erfurt. 

Von 2000 bis 2003 habe ich eine Berufsausbildung zur Gesundheits-und Krankenpflegerin gemacht und bin danach ins schöne Berner Oberland in die Schweiz gezogen . Dort habe ich als Krankenschwester, Berufsbildnerin, Wundexpertin und Teamleitung im Altersversorgungsbereich (Bereich Palliativ und Demenz) gearbeitet.

2011 begann ich verschiedene Trainerlizenzen bei der BSA-Akademie zu machen, anfangs nur mit dem Wunsch mein eigenes Training zu verbessern, dann wollte ich immer mehr erfahren und der Gedanke mein Hobby zum Beruf zu machen wuchs mit jeder Weiterbildung. 2012 begann ich dann auch die Ausbildung zum Fitnessfachwirt und zum Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung um ein gutes Fundament für die selbständige Tätigkeit zu haben. 2013 entschloss ich mich den Schritt zu wagen und mich selbstständig zu machen, im Oktober 2013 verließ ich die Schweiz und kehrte in meine Heimatstadt Erfurt zurück.

Ich arbeite sehr gern mit Menschen zusammen und verfüge über eine hohe soziale Kompetenz. Ich verfolge den ganzheitlichen Ansatz und für Gesundheit und Wohlbefinden, muss man an allen Schrauben drehen, diese sind Ernährung, Bewegung und Entspannung (mentale Fitness).

Ich möchte auch Sie zu einer gesunden Lebensweise mit mehr Bewegung, einer gesunden Ernährung und inneren Zufriedenheit motivieren und ihnen Spaß an Bewegung vermitteln.

Claudia Laade

 

Mein Name ist Claudia Laade. Ich gebe im Pilateszentrum Erfurt Yogakurse.

Angelika Moskwa

Ich bin eine Sportenthusiastin, die ihr ganzes Leben sportlich aktiv war und viele Sportarten ausprobiert hat.

2013 habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und habe mich zur Fitness- und Aerobik-Trainerin weitergebildet.

In meiner Schwangerschaft wollte ich auf Sport nicht verzichten und habe die Pilates-Methode für mich entdeckt. Seit 2014 bin ich Pilatestrainerin im Pilateszentrum Erfurt.

Auch Basketball liegt mir am Herzen. Ich war Basketball-Schiedsrichterin und spiele in der Erfurter Liga-Mannschaft. Seit 2015 bin ich glückliche Mama.

Pilates heißt für mich Ruhe und Genauigkeit, Koordination und Kraft. Meine Liebe zu Pilates wuchs mit meiner Körperwahrnehmung.

Birgit Wellner

 

Ich bin 1962 geboren und seit meiner frühesten Kindheit betreibe ich aktiv Sport. Mein Einstieg bildete dabei das Geräteturnen, komplettiert mit Akrobatik und Tanz. Bedingt durch meine Familienplanung mit fünf Kindern haben sich die Prioritäten etwas verschieben müssen, so dass ich in meinen „Dreißigern“ um so mehr durchstarten und dabei viele wunderbare Sportarten genießen konnte, wie Volleyball, Handball, Abfahrtsski, Tauchen usw..

Irgendwann reifte allmählich die Erkenntnis, dass ich meinen Horizont erweitern sollte um eine Sportart, die Körperbewusstsein, Effektivät und Nachhaltigkeit in sich vereint. Zwangsläufig kam ich dabei zu Pilates und probierte verschiedene Angebote aus. Jedoch erst durch den Kontakt zu Robert und seinem Team kam die Begeisterung und es wuchs Erkenntnis, dass dies genau das Richtige für mich sei.

Da ich in meiner Freizeit bereits eine Seniorengruppe sportlich betreue und sehr gern mit Menschen arbeite, nahm ich das Angebot der Ausbildung zur Pilatestrainerin durch Robert an und darf mich seit diesem Jahr zum Pilateszentrum Erfurt dazugehörig fühlen.

Wichtig ist für mich, dass die Teilnehmer/innen  in meinen Kursen mit einem Gefühl, etwas Gutes für sich und ihren Körper getan zu haben, nach Hause gehen und sich auf die nächste Stunde freuen.

Sylvia Hofmann

Mein Name ist Sylvia Hofmann. Ich wurde 1982 geboren und bin in Erfurt aufgewachsen, wo ich in frühen Kindesalter mit Tanzsport begann. Seit vielen Jahren betreibe ich Fitnesssport und probierte dabei immer wieder Neues aus.

Durch meine hauptberufliche Tätigkeit im Büro und dem damit verbundenen langem Sitzen war ich trotz meiner sportlichen Aktivitäten oft von Rückenschmerzen geplagt. Auf der Suche nach einer Möglichkeit, meine Verspannungen zu lösen, entdeckte ich Pilates für mich. Mich faszinierte, wie man mit diesem Sport seinen Körper nicht nur kräftigen und dehnen kann, sondern gleichzeitig seine Energiereserven wieder auftanken und Stress abbauen kann.

Ende 2013 bin ich auf das Pilateszentrum Erfurt aufmerksam geworden. Der Unterricht begeisterte mich, so dass ich Mitte 2014 mein Wissen vertiefte und eine Ausbildung zum Pilatestrainer absolvierte. Ich freue mich, das Team des Pilateszentrums unterstützen zu können und hoffe, Sie als Teilnehmer von den Vorteilen des Pilatestrainings überzeugen zu können. 

Peter Krull

Sport gehört seit frühester Jugendzeit zu meinem Leben. Es begann im Altervon 11 Jahren mit Reitsport, dann folgten Segeln, Judo, Karate und Pilates. Beim Pilates begeistert mich, wie bei den Kampfkünsten, die Verschmelzungvon Körper und Geist, die wachsende Kontrolle darüber, die völlige Konzentration und die Entwicklung von Gleichgewicht und Harmonie.Der Lärm des Alltags bleibt beim Training ganz einfach draußen.Meine Ausbildung für Sport in der Prävention und Pilates habe ich beim Bildungswerk des Landessportbundes Thüringen absolviert. Ständige Weiterbildung ist für mich ein Muss! Als langjähriger Trainer bin ich immer wieder begeistert zu sehen, welche Fähigkeiten meine Schützlinge, sogar ältere (schon im Rentenalter),entwickeln, wie sie über sich hinauswachsen und selbst darüber überrascht sind. Ich freue mich, zum Trainerteam des Pilateszentrums zu gehören.

pilates

Informationen

Allgemein

Auf über 300 m2 bieten wir Ihnen drei Gruppenräume für bis zu 15 Personen. Neben getrennten Umkleidekabinen für Damen und Herren, erwartet Sie ein stilvoll eingerichteter Relax- und Warteraum. Unsere Räume bieten durch ihre großzügige Gestaltung Raum für viel Licht und damit für ein konzentriertes Training. Neben dem Mattentraining erwarteten Sie klassische Pilatessportgeräte.

Wir laden Sie ein, Ihren Geist und Körper neu kennen zu lernen.

Vermietung

Sie suchen geeignete Kursräume für Ihr Bewegungsprogramm oder möchten in unseren Räumen auch Kurse anbieten (Yoga, Massage, Tai Chi) und ergänzen uns dadurch?

Kontaktieren Sie uns unter: info@pilates-erfurt.de

Galerie