In Harmonie zum Traumkörper

Interessante Informationen zum Thema Pilates

Pilates – In Harmonie zum Traumkörper

Haltung bewahren! Denn eine korrekte Körperhaltung schont Muskulatur, Knochen und Gelenke und fördert ganz allgemein dein Wohlbefinden. Doch im stressigen Alltag – egal ob beruflich vor dem PC oder zu Hause mit Kind und Kegel – fällt es oftmals schwer, die richtige Haltung einzunehmen und diese dann auch zu halten. Muskelverspannungen, Gelenkabnutzungen oder Kopfschmerzen sind häufige Folgen einer fehlerhaften Körperhaltung.

Du kennst das auch? Dann ist Pilates wohlmöglich die passende Lösung für dich! Das ganzheitliche Körpertraining fördert durch einzigartige Übungen mit und ohne Trainingsgeräten eine bessere Körperhaltung, da es verschiedenste Muskelgruppen anspricht. Die einzelnen Übungen können variabel ganz auf deine Ansprüche angepasst werden. Pilates ist eine sanfte Trainingsmethode, die für jeden geeignet ist. Individuell auf deine Bedürfnisse abgestimmte Übungen helfen dir, im stressigen Alltag deine Körpermitte wieder zu finden und eine gesunde Haltung zu fördern. So kannst du gestärkt alle deine Herausforderungen meistern.

Doch was ist Pilates genau und welche Vorteile bietet dir diese Trainingsmethode? Wir geben dir auf unserer Seite einen kurzen Überblick, erläutern die wichtigsten Übungen und geben nützliche Tipps, wie du auch als Anfänger ganz leicht das Training in deinem Alltag umsetzen kannst.

Was ist Pilates?

Pilates ist ein sanftes und dennoch hoch effektives Ganzkörpertraining. Systematisch soll die gesamte Muskulatur gestärkt werden. Die Methode vom gleichnamigen Erfinder Joseph H. Pilates stärkt systematisch die gesamte Muskulatur. Das Hauptaugenmerk liegt allerdings in der Körpermitte – sprich Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur, die die Wirbelsäule stützen. Dieser Bereich zwischen Brustkorb und Becken wird bei Pilates auch Powerhouse genannt und ist besonders wichtig für eine gesunde und aufrechte Haltung.

Und was ist Pilates konkret bzw. was zeichnet die Methode aus? Das Pilates-Training besteht aus verschiedenen Kraft- und Stretchingübungen, sowie einer bewussten Atmung. Die einzelnen Muskeln werden dabei gezielt aktiviert, gedehnt und entspannt. Ziel der Pilates-Methode ist es, deinen Geist und Körper in Einklang zu bringen und deine eigene Mitte zu finden.

Nicht umsonst nannte Joseph Pilates seine Methode zu Anfang „Contrology“ – die Fähigkeit, Muskeln mit Hilfe bewusster Gedanken zu steuern. Körper und Geist sollen in perfekten Einklang gebracht werden, sodass während des Trainings jede einzelne Bewegung bewusst kontrolliert durchgeführt wird. Vor allem dadurch werden auch kleine, ansonsten unbeachtete Muskeln angesprochen und gestärkt. Und: durch das besondere Ansprechen der Körpermitte werden Taille und Hüfte ganz nebenbei schlanker.

Du wirst sehr schnell feststellen, dass du dich in deinem Alltag dank des Pilates-Trainings anders bewegst. Dein Bewusstsein für deine Bewegungen und deine Körperhaltung wird sich schnell schärfen. Und so überträgt sich das Pilates-Training ganz unbemerkt in deine alltäglichen Aktivitäten. Deine Haltung wird aufrechter, gelassener und natürlicher. Mögliche körperliche Beschwerden vermindern sich von ganz allein und verschwinden bald vollends – so hast du nicht nur mehr Energie für all deine Vorhaben sondern auch einen geschärften Geist.

Die Vorteile der Pilates-Mathode

Für die Beantwortung der Frage „Was ist Pilates?“ solltest du dir auch die Fülle an Vorteilen genauer betrachten. Pilates ist auch für ungeübte Anfänger, Verletzte, chronisch Erkrankte und Personen weit über 50+ perfekt geeignet. Die Übungen werden – anders als bei den meisten anderen Sportarten – langsam und unter bewusster mentaler Kontrolle ausgeführt. Dadurch ist auch das Verletzungsrisiko sehr gering, die fließenden Bewegungen schützen vor Überdehnungen und Fehlhaltungen. Daneben fördert Pilates die Sauerstoffversorgung und verbessert die Knochendichte. Und im Gegensatz zu herkömmlichen Reha-Trainings werden nicht nur bestimmte Schmerzzonen trainiert, sondern die gesamte Muskulatur angesprochen.

Doch Pilates bietet noch viele weitere Vorteile:

Dein eigenes Körperbewusstsein steigert sich
Deine Muskulatur wird gestärkt und die Gelenke schonend gedehnt
Deine Wirbelsäule wird besser gestützt und beweglicher
Mögliche Rücken- und Schulterschmerzen verschwinden
Deine Figur wird schlanker und definierter
Dein Kreislauf wird angeregt
Deine Haltung wird verbessert
Dein Körper ist ausbalancierter
Deine Bewegungen werden präziser
Deine Ausdauer und Konzentration steigern sich
Du fühlst dich entspannt und fit

Erfahren Sie mehr in unserem Pilates-Blog

Pilateszentrum Erfurt
Löberstraße 37
99096 Erfurt

Pilateszentrum : 0177.7995861
Anica Blobel: 0173.6615908

info@pilates-erfurt.de

Trainingszeiten:
Mo-Sa. 06:30-21:30 Uhr
Nach Terminabsprache